Home
Aktuell - Frühjahr 2016
Familiengeschichte
Von Bremen ins Rheinland
Vorfahren im Rheinland
Genealogie
Bibliographie
Links
Familientage
Forum-Passwort geschützt
Impressum, Disclaimer
     
 



Alle Inhalte dieser Seite sowie alle zu dieser Homepage gehörenden Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt für Schrift- und für Bilddokumente. Sie dürfen weder kommerziell noch in irgendeiner anderen Form genutzt werden. Abweichungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung.

© 2006-2016 Familienverband v. Kügelgen

im Auftrag des FV 
Ivar v. Kügelgen

Hilde gard - Weg scheider - Str 11
D-53125 Bonn

mail:  "homepage [AT] von - kügelgen.de" (ohne Leerstellen, @ statt [AT], ue statt ü)

Sollte diese Homepage Inhalte enthalten, die Rechte Dritter verletzen, so bitten wir um Benachrichtigung. Diese Inhalte werden dann sofort entfernt. Dies gilt für Schrift- und für Bilddokumente.

Mit Namen gekennzeichnete Artikel geben die persönliche Meinung der Autorin/des Autors wieder; sie sind nicht unbedingt auch Meinung des Familienverbandes.

Externe Links

Als Inhaltsanbieter sind wir für eigene Inhalte, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch Querverweise halten wir  "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit, die nicht unsere Meinung wiedergeben. Die externen Links sind insbesondere in der Rubrik Links abgelegt oder in folgender Weise gekennzeichnet: Links (Kennzeichnung "Externer Link" in der Statuszeile des Browsers). Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§5 Abs.2 TDG).  

Bei "Links" handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Der Homepage-Verantwortliche hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Als Inhaltsanbieter ist aber nach dem TDG weder der Familienverband noch der Homepage-Verantwortliche dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die verwiesen wird, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn der Homepage-Verantwortliche feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, daß ein konkretes Angebot, zu dem ein Link bereitgestellt wird, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird der Verweis auf dieses Angebot aufhoben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist. 

© 2006-2016 Familienverband v. Kügelgen, letzte Änderung 6.3.2016